Die ersten 3 Aufrufe der Kleinprojekteförderung der Region Kottmar endeten am 07.06.2019 mit insgesamt 10 eingereichten Projekten. In der Sitzung des Koordinierungskreises am 20.06.2019 wurde alle Projekte mit einer Gesamtzuwendungssumme von ca. 138.000 Euro zur Förderung ausgewählt.

Unter den ausgewählten Projekten sind u. a. Errichtung eines touristischen Verbindungsweges entlang des Oderwitzer Mühlenpfades, der Abbruch des ehemaligen Bauhofgebäudes an der Dürningerstraße in Herrnhut, die Heizungserneuerung „Alte Schule“ Berthelsdorf, die Anschaffung einer energieeffizienten Heizungsanlage für die Turnhalle Kottmarsdorf sowie die Anschaffung von Vorhängen und Garderoben für das Volkshaus Eibau und von Konferenzstühlen für dörfliche Veranstaltungen in Oderwitz.